Zum Hauptinhalt

Über diese Seite

Hallo,
Mein Name ist Peter und ich bin der Entwickler dieser coolen Website. Ich bin ein 17-jähriger Schüler aus Graz, Österreich, der ganz gerne programmiert. Als ich Latein zum ersten Mal vor drei Jahren als Schulfach bekam, erkannte ich die einfache Methode Formen durch Zusammensetzung von Wortstamm und Endung zu bilden. Das war der Auslöser dieses Projektes. Viele, viele Details folgten...

Was ich sagen möchte, ist, dass diese Seite nicht perfekt ist und es technische Probleme, Übersetzungsfehler oder was auch immer geben kann (was ich natürlich zu verhindern versuche, durch zumindest wöchentliche - wenn nicht tägliche Wartungsarbeit). Falls dies trotzdem der Fall sein sollte, kannst Du enorm helfen, indem Du Feedback schickst! Wenn Du dieses Projekt unterstützen möchtest, ist eine der besten Möglichkeiten, Latin is Simple (traffic ist noch recht moderat) auf jeglichen Social Media Plattformen zu teilen

Ich wollte mich außerdem beim Inhaber von dict.cc, Paul Hemetsberger, bedanken der mir erlaubte, das Englisch-Deutsch-Wörterbuch von dict.cc zu nutzen, um deutsche Bedeutungen zu vielen Wörtern hinzuzufügen. Das hat relativ gut geklappt, aber, wie man vielleicht erwarten würde, nicht perfekt, denn es geschah nicht durch Menschenhand. Es gibt nach wie vor einige unübersetzte Vokabel, die nicht automatisch übersetzt werden konnten. Falls Du mitwirken möchtest, kannst Du dies tun, indem Du beim Übersetzen hilfst.

Latinitium ist eine Website, die eine Menge nützlicher Infos zum Latein Lernen, sogar mit Audio und Video und vielen interessanten Blogartikeln über die - vielleicht doch nicht so tote Sprache Latein. Das Besondere an dieser Seite ist, dass sie zu einem großen Teil auf Latein und Englisch verfasst ist!

Die Datenschutz- und Cookierichtlinien als auch Kontaktinfos kannst Du hier finden.