Zum Hauptinhalt

Kommentar

Alternatively, "to him who consents, no harm is done". The principle is used in the law of torts and denotes that one can not be held liable for injuries inflicted on another who consented to the act that injured him.

Wort-für-wort Analyse:

Eine wesentlich genauere Analyse mit Beziehungs- oder Konstruktionserkennung kann man mit unsere Satz Analyse bekommen! Versuche es!

Bearbeite dieses Wort Als Spam markieren

Mehr Informationen

Diesen Eintrag auf Deiner Seite einbetten

Ähnliche Wörter

  • Keine ähnlichen Wörter
Ähnliches Wort hinzufügen

Vokabelgruppen: Befindet sich in keiner Vokabelgruppe.

Finde mehr Lateinische Wörter mit unserer Modernen Suchfunktion.

"-" bedeutet "Diese Form gibt es nicht"

Die meisten Phrasen kommen aus Wikipedia unter der Creative Commons Lizenz.