Zum Hauptinhalt

Kommentar

A quotation from the poem of Lucretius, De rerum natura, Book 2, 77-9. The ordinary spelling "vitae" in two syllables had to be changed to "vitaï" in three syllables to satisfy the requirements of the poem's dactylic hexameters. It is the motto of the Sydney Church of England Grammar School and others.

Wort-für-wort Analyse:

Eine wesentlich genauere Analyse mit Beziehungs- oder Konstruktionserkennung kann man mit unsere Satz Analyse bekommen! Versuche es!

Bearbeite dieses Wort Als Spam markieren

Mehr Informationen

Diesen Eintrag auf Deiner Seite einbetten

Ähnliche Wörter

  • Keine ähnlichen Wörter
Ähnliches Wort hinzufügen

Vokabelgruppen: Befindet sich in keiner Vokabelgruppe.

Finde mehr Lateinische Wörter mit unserer Modernen Suchfunktion.

"-" bedeutet "Diese Form gibt es nicht"

Die meisten Phrasen kommen aus Wikipedia unter der Creative Commons Lizenz.